Landwirte- das sind wir

Wilhelm Alfred Wirtz aus Köln-Hahnwald

Am 01.07.2016 habe ich den Betrieb Hermannshof von meinem Vater übernommen. Unsere Familie ist seit 1933 auf dem Hof. Zuerst gepachtet und seit 1964 in Familienbesitz. Aktuell bewirtschafte ich 26 Hektar mit Raps, Weizen, Gerste, Hafer, Rüben und Grünland. Der Hafer und das Grünland wird zur Futtererzeugung angebaut, da ich noch Geflügelhaltung betreibe. Hauptsächlich sind es um die 600 Gänse, 100 Enten und 200 Hähnchen im Jahr. Es wird alles selbst im Hof-eigenen Schlachtraum geschlachtet und direkt vermarktet. Neben dem Geflügel stehen noch 9 Pferde auf dem Hof, davon 3 eigene (Gnadenbrothof).

Kontakt: w.wirtzhermannshof@hotmail.com